Das Training der Low-Level-Funktionen der zentralen Reizverarbeitung nach Warnke® beinhaltet ein intensives Training zur Verbesserung der Grundfunktionen für ein erfolgreiches Lernen und Hören in Schule und Beruf. Es erfolgt mit dem Brain-Boy-Universal und trainiert die Hör- und Sehverarbeitung, sowie die motorische Koordination.

Es handelt sich hier um eine patentierte und wissenschaftlich anerkannte Methode, um besonders Menschen mit Lese- und Schreibproblemen zu helfen. Das Training kann auch jeder andere durchführen, der sich geistig fit halten möchte.


 

Einsatzbereiche:

  • bei Störungen der Hör- und Sehverarbeitung
  • bei Konzentrationestörungen
  • bei Störungen der Ausdauer
  • bei verzögerten Reaktionen auf verbale Anweisungen
  • bei deutlicher Verlangsamung beim Diktateschreiben